Neue Grundschule in Plötzkau eröffnet

23. August 2016 at 16:09

img_2264Die Oskar Kämmer Schule hat eine neue „Freie Ganztagsgrundschule“ in Plötzkau eröffnet. 16 Schülerinnen und Schüler sind in einer feierlichen und fröhlichen Einschulungsfeier zu Beginn des neuen Schuljahres in der ersten Klasse gestartet. Damit erweitert die OKS ihr schulisches Konzept und profitiert von den positiven Erfahrungen mit ihrer Grundschule Waldschule Elbenau. Deren Schulleiter Frank Faust ist Interimsschulleiter der neuen freien Grundschule. Der Standort Plötzkau bietet beste Voraussetzungen: Ein gut erhaltenes Schulgebäude, helle und große Klassenzimmer, die neu renovierte Turnhalle und eine hervorragende Sportanlage ermöglichen Raum zum Lernen. Der nahegelegenen Auenwald hat ausreichend „Lehrmaterial“ zum Anfassen.

Besonderer Wert wird auf eine kleinere Klassenstärke gelegt, die das Lernen in familiärer Atmosphäre ermöglicht und individuelle Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt. Das pädagogische Konzept wird sich deutlich von dem der staatlichen Grundschulen abheben. Dafür steht der Name „MUTIG“, deren fünf Anfangsbuchstaben für Mensch, Umwelt, Technik, Integration / Inklusion und Gesellschaft stehen. Diese profilorientierten Themen sind Schwerpunkte der Arbeit.