Konzept

Das Konzept (Kurzfassung)

Wir sind eine Ganztagsschule mit technischem und sozialem Schwerpunkt

  • M – Mensch:          Förderung Sozialkompetenz (Respekt, Toleranz, Solidarität, Konfliktlösung, Verantwortung, Individualität)
  • U – Umwelt:           Lernen in, mit, durch und über Natur
  • T – Technik:           frühzeitiger handwerklicher, technischer, digitaler Kompetenzerwerb (als Erweiterung zum Sachunterricht)
  • I – Integration / Inklusion:     Individuelle Förderansätze, interkultureller Unterricht, Unterschiede als Bereicherung
  • G – Gesellschaft:    Regeln & Formen des Zusammenlebens, Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Problemen, Gelebte Toleranz, die Übernahme von Verantwortung für den eigenen Lernprozess, selbstbestimmtes Leben und   Lernen, sowie das friedliche Miteinander voller Respekt und Achtung dem Anderen gegenüber resultieren aus der Umsetzung des Konzepts

Die Schule

  • Bietet Lernen in kleinen Klassen (max. 21 Schüler/innen pro Schulklasse)
  • Hat keine festen Einzugsgebiete
  • Betreut die Kinder von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr (Unterrichtszeit von 8:00 Uhr – 14:45 Uhr)
  • Bietet allen Schüler/innen eine warme Mittagsmahlzeit
  • In unserer Schule sind alle willkommen und werden in ihrer Individualität wahrgenommen
  • Jedem Kind wird Zeit zum Wachsen gegeben

Kosten

  • Es ist eine einmalige Aufnahmegebühr von 150 € zu entrichten
  • Der monatliche Elternbeitrag (Schulgeld) beläuft sich auf 100 € zuzüglich der Kosten für das Mittagessen

Schulträger

  • Ist die Oskar Kämmer Schule
  • Weitere Informationen dazu, finden Sie unter: www.oks.de