Länderwoche in der Grundschule „Mutig“

27. März 2017 at 16:32

In der Woche vom 13.02.17 bis zum 17.02.17 wurden in der Grundschule „Mutig“ in Plötzkau vom Landgasthaus „Zur Laube“ Speisen aus verschiedenen Ländern für die Schulspeisung bereitgestellt.

Eine sogenannte „Länderwoche“ hatten sich die fleißigen Köchinnen vorgenommen, bei der es jeden Tag aus einem anderen Land der Erde die Speisen gab.

Am Montag war Italien dran. Alle dachten natürlich sofort an Spagetti und Tomatensoße – aber nein, es sollte schon etwas Besonderes sein. Es gab Lasagne Bolognese und zum Nachtisch Panna Cotta mit Kirschen.  Es war super lecker, nur beim Lesen dieser Speisen taten wir uns doch ein wenig schwer.

Leichter hatten wir es da am Dienstag mit Pfannengyros mit Reis und Tzaziki. Das kennt jeder, also konnten die Erstklässler es auch lesen.  An der großen Weltkarte haben wir auch gleich nach Griechenland gesucht.

Am Mittwoch mussten wir weit reisen – bis nach China. Dort gibt es chinesische Hühnersuppe mit Glasnudeln.  Es kommt einem schon sehr seltsam vor, wenn man Nudeln auf dem Löffel hat, die man kaum sehen kann. Zum Nachtisch gab es dann Mangopudding.

Für die Speisen am Donnerstag mussten wir auf der Länderkarte wieder weit reisen – bis nach Amerika. Dieser Tag war natürlich der Lieblingstag aller Kinder. Es gab, wie sollte es anders sein, hausgemachte Burger und anschließend noch Schokokekse. Obwohl wir sonst sehr auf gesunde Ernährung achten, an diesem Tag durften alle mal so richtig schlemmen.

Am Freitag reisten wir nach Österreich. Mit diesem Land konnten die meisten Kinder etwas anfangen, da viele dort schon im Urlaub waren.  Es gab Kaiserschmarrn mit Fruchtsauce und das war richtig lecker.

Alle Kinder waren von der Länderwoche sehr begeistert. Wir haben viel über verschiedene Länder und Ihre Speisen gelernt. Vielen Dank an das Landgasthaus „Zur Laube“ für diese tolle Idee. Jeden Tag wieder freuen wir uns auf unser Mittagessen, welches frisch gekocht zu uns geliefert wird.

An dieser Stelle – ein großes Lob der „Mutig – Kinder“ aus Plötzkau!