Allgemein

Herzlich willkommen liebe Schwalben

In diesem Schuljahr sind in der 1. Klasse der MUTIG-Schule die Schwalben gelandet.

Begrüßt wurden sie durch Frau Lietz, die Schulleiterin und künftige Klassenlehrerin.

Ihr zur Seite stand Frau Josephine Jörke, die als Gebärdendolmetscherin die Veranstaltung für unsere gehörlosen Gäste begleitete.

Damit der Schulstart auch richtig gelingt, zeigten die Schüler der 3. Klasse, die Störche, wie man am besten lernt.

Es ist gar nicht so einfach, als Schwalbe den Schnabel zu halten und ein richtiges Nest zu bauen, ohne sich mit Lehm zu bekleckern.

Gemeinsam geht es ja wohl doch am besten und es gibt immer eine „Helfende Hand“, schließlich können Schwalben sowieso am besten fliegen. Da macht ihnen keiner so leicht etwas vor.

„Jeder hat ein besonderes Talent – man muss es nur herausfinden!“

Nach der Übergabe der Zuckertüten durften die Schwalben sich traditionell in der MUTIG-Schule an der Schulglocke einläuten.

In einer ersten kleinen Schulstunde lernten sie ihren neuen Klassenraum kennen.

Nun viel Spaß liebe Schwalben im ersten Schuljahr.

Allen Schülern der Biber-, Störche-, und Eichhörnchenklasse wünscht das gesamte MUTIG-Team ebenso ein erfolgreiches Schuljahr 2023/24

Allgemein

Herzlich willkommen

…auf der Homepage unserer Freien Grundschule “MUTIG“ mit Hort und Fahrdienst!
Wir sind eine Grundschule mit technischem und sozialem Schwerpunkt.

  • M –Mensch            
  • U – Umwelt          
  • T – Technik       
  • I – Integration / Inklusion    
  • G – Gesellschaft

Allgemein

Sommerferien

Zeugnisse

aufgeregt warten

Ferien fangen an

in den Pool springen

Sommer

Mit diesem Sommerferien-Elfchen der Eichhörnchen wünschen wir allen MUTIG-Kindern erholsame Ferien.

Allgemein

Alles Gute liebe Adler

Mit einem buntem Programm und der feierlichen Zeugnisausgabe endete die Grundschulzeit der 4. Klasse, unserer Adler.

Sie verabschiedeten sich mit Liedern, Tanz und einem Sketch vom Mutig-Team. Anschließend überreichten die Schulleiterin Frau Lietz und ihre Klassenlehrerin Frau Ruß die letzten Grundschulzeugnisse an die Schüler.

Ein besonderes Dankeschön ging an die Vorsitzende des Elternkuratoriums Frau Brandt-Lehmann und Herrn Reinwarth, die zugleich im Namen der Eltern ein Abschiedsgeschenk an die Schule überreichten.

Nach alter Tradition, ließen die Adler ein letztes Mal die Schulglocke erklingen und läuteten sich aus.

Alles Gute liebe Adler das wünschen auch die Eichhörnchen, Störche und Biber.

Allgemein

Schulfest

Unser alljährliches Schulfest am 6. Juli stand ganz unter dem Motto „Manege frei“ .

Gemeinsam mit dem Zirkus-Erlebnis-Team Clasen Probst übten alle MUTIG-Schüler am Vormittag eine Reihe akrobatische Elemente auf der Slackline, Rola Bola oder dem Balanceball ein. Diese wurden dann zu einem lustigem Programm zusammengestellt.

Am Nachmittag war es dann soweit. Mit Jonglagen, Akrobatik, Tanz und sogar einer Kleintiershow zeigten die Kinder ihr Können den Eltern und Gästen.

Anschließend gab es noch viel Spaß bei Kuchen, Schminken, Grillen und Zuckerwatte.

Ein riesiges Dankeschön geht an die Eltern der ersten Klasse, die Gemeinde Plötzkau für die Bereitstellung des Saals im Haus der Vereine,

und natürlich an das

Zirkus-Erlebnis-Team Clasen Probst.

Allgemein

MUTIG-Sprinter

Über den dritten Platz im Sprint bei den Sachsen-Anhalt-Spielen des Landessportbundes in Halle konnte sich

Jonah Herbst

aus unserer Biberklasse freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

Allgemein

Sportfest `23

Das diesjährige Sportfest am 12. Juni fand traditionell, gemeinsam mit der Waldschule Elbenau auf den Sportanlagen des SV Plötzkau 1921 e.V. statt.

Nach einer gemeinsamen Aufwärmrunde wurde beim 50m Lauf, Schlagball-Weitwurf, Weitsprung, und Ausdauerlauf um die Plätze gerungen.

Teamgeist und Geschicklichkeit waren bei Ballspielen und Tauziehen gefragt.

Mit einer deftigen Kartoffelsuppe im Bauch konnten sich dann unsere Sportler auf die Siegerehrung freuen.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern beider Grundschulen.

Einen herzlichen Dank an alle Helfer und an den SV Plötzkau 1921 e.V. für die Bereitstellung der Sportanlagen und an die Gaststätte „Zur Laube“ für die Versorgung mit Speis` und Trank.

Allgemein

Unsere Schulfahrt Dessau Roßlau

Unsere Schulfahrt nach Dessau-Roßlau

Auf der Schulfahrt nach Dessau wartete auf die Biber, Störche und Eichhörnchen ein naturnahes Programm.

Natürlich wurde nach der Busfahrt erst einmal der tolle Spielplatz auf dem Gelände der Jugendherberge ausprobiert.

Im Kühnauer Park lernten die Kinder die Vielfalt auf der Wiese und am Teich hautnah kennen. Manch interessanter Fang landete im Kescher.

Im Biosphärenreservat Mittelelbe erfuhren die Kinder einiges über den Wald und die Elbauen, wo auch unser größtes Nagetier, der Biber zu Hause ist.

Eine Wissens-Rallye rund um den Wald absolvierten alle Kinder auf dem Gelände der Jugendherberge.

Die Biber folgten am zweiten Tag den Spuren Hugo Junkers und seinen Erfindungen. Platz nehmen durften sie dabei auch in einem Pionier der Lüfte, in der alten Tante JU.

Beim Besuch im Tierpark gingen kleine Gruppen auf Entdeckungsreise und durften hier und da auch den Tieren ganz nahe sein.

Wir sagen vielen Dank an unsere Begleiter, die das Mutig-Team tatkräftig unterstützten.

Allgemein

Lesekönig 2023

Lesekönig 2023

Am 26.05.2023 wurden unsere Lesekönige gekürt. Um die Auszeichnung bewarben sich alle Schüler der ersten bis vierten Klasse. Nicht nur fehlerfreies Lesen geübter und ungeübter Texte wurden gefordert, sondern auch Textverständnis und Betonung spielten bei der Wahl eine entscheidende Rolle.

Bei den Adlern eroberte Anton die Krone. Lina freute sich über den zweiten und Florian über den dritten Platz.

Die Biber krönten Lucy zur Lesekönigin. Jona sicherte sich den zweiten und Finn den dritten Platz.

Stolze Lesekönigin der Stöche wurde Emilie.

Mats und Emeli freuten sich über den zweiten und dritten Platz.

Die Eichhörnchen kürten Knut zu ihrem Lesekönig.

Karl eroberte den zweiten und Frieda den dritten Platz.

Allgemein

Schulfasching

Der Rosenmontagsumzug des Plötzkauer Karnevalsvereins Grün-Gelb 1956 e.V. sorgte in der Mittagspause für gute Laune auf dem Pausenhof und stimmte so die Schule auf den Schulfasching am Fastnachts-Dienstag ein.

Dieser begann mit Spielen, lustigen Kostümen und einem gemeinsamen Frühstück in den Klassenräumen.

Mit einem donnernden ….

„Plötzkau mach mit“

begrüßte der Kinder-Elferrat

das Prinzenpaar und seine Garde im zünftig geschmückten Saal im Haus der Vereine.

Spiel, Tanz und einige Programmeinlagen der Krümelgarde rundeten den buntesten Tag im Schuljahr ab.

Die MUTIG-Schüler und das MUTIG-Team bedanken sich, ebenfalls mit einem kräftigen

„Plötzkau mach mit“

beim Plötzkauer Karnevalsverein Grün-Gelb 1956 e.V. für die Nutzung des Saals und die musikalische Begleitung. Ein Dankeschön geht an die Eltern für das bunte Frühstück in allen Klassen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner