Kategorie: <span>Allgemein</span>

Schreibwettbewerb

Am 23. April, zum Tag des Buches findet alljährlich die Vorstellung der neuen Anthologie des Friedrich Bödecker- Kreises statt. Unter dem Titel „Konfetti auf meiner Stirn“ wurden Schülergeschichten und -Gedichte ausgewählt und veröffentlicht. Einige Schüler der Mutig- Schule haben ihre geschriebenen Werke eingereicht und drei Kinder wurden ausgewählt und ihre Kurzgeschichten  sind mit dabei. Stolz nahmen sie ihr Exemplar des Buches entgegen.

Wir gratulieren herzlich: Lucas Nelke, Elisa Reinwarth und Pepe Wendt.

Liebe Mutig- Kinder, wenn ihr euch in diesem Jahr am Schreibwettbewerb beteiligen wollt, dann reicht mir eure Geschichten oder Gedichte bitte bis zum Ende des Schuljahres ein.                                                                                                                                                                                 Eure Frau Lietz

Osterprojekttag ´21

Kurz vor den Osterferien erlebten die Mutig- Kinder einen fröhlichen Oster- projekttag.

Es wurde gebastelt und gewerkelt und natürlich gab es auch ein fröhliches Ostereier-Suchen im Schulgarten oder beim Osterspaziergang im Wald und unterhalb des Plötzkauer Schlosses.

Die Füchse bauten Fledermauskästen. Sie sollen später im Wald aufgehängt werden.

Die Bären stellten „Porzellan“ für ihre Ostereier her, die Biber bastelten aus Milchkartons ein Auto, welches der Osterhase sogar mit Süßigkeiten befüllte. Die Adlerkinder beklebten ihre Eier mit buntem Papier und so beschäftigten sich alle Kinder kreativ mit dem Osterfest.

Wir wünschen allen Mutig- Kindern und -Eltern frohe Oster-Feiertage.

Frohe Weihnachten

Ein aufregendes Jahr neigt sich nun dem Ende, aber wir haben es alle gemeinsam geschafft, haben zusammen gehalten und das Beste daraus gemacht. Unsere Kinder haben sich gut entwickelt und es toll gemeistert. Danke an alle Eltern, Erzieher, Lehrer und an unsere Kinder. Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Start ins 2021 und auf ein besseres Jahr. Passen Sie alle gut aufeinander auf.

Es grüßt der Schulelternrat

Katrin Brandt-Lehmann

Herbstprojekttag

Der Herbstprojekttag der „Mutig“-Schule stand in diesem Jahr im Zeichen der Neugestaltung des Schulhofs. Mit Unterstützung einer Studentin der Hochschule Anhalt konnten die Schüler ihre eigenen Gestaltungsideen diskutieren und zusammentragen. In einer Schulhof-Challange markierten die Kinder ihre Lieblingsorte und die Orte, die neu gestaltet werden sollen. Natürlich durften auch ein gesundes Frühstück und eine Herbstbastelei nicht fehlen.

Willkommen liebe „Biber“

Am 29.08.2020 wurden die Biber in die Freie Grundschule „Mutig“ eingeschult. Der Saal im Haus der Vereine in Plötzkau war festlich geschmückt und die Zuckertüten am Zuckertütenbaum längst reif.  

Nach dem feierlichen Einmarsch unserer neuen Schüler und einer kurzen Begrüßungsrede von Frau Lietz führten die Fuchskinder das Theaterstück „Biberfieber“ auf.

Der kleine Biber hatte ständig Ärger in der Schule. Alle hänselten ihn, weil seine Ohren zu klein waren, seine Beinchen zu krumm und sein Schwanz zu lang. 

Mutti und Vati trösteten ihn, aber trotzdem wollte er nicht mehr zur Schule gehen und täuschte Biberfieber vor. Nur der Biber-Opa durchschaute den Schwindel und hatte eine gute Idee – er schleppte einfach einen großen Ast vor das Fußballtor, sodass die Kinder nicht mehr Fußball spielen konnten. Im Handumdrehen hatte der kleine Biber den Ast zernagt. Alle staunten über sein Geschick. 

Als der kleine Biber am Ende sogar den Fuchs noch vor dem Ertrinken rettete, waren alle glücklich und merkten, dass Freundschaft etwas sehr Wertvolles ist.  

Nach dem gelungenen Theaterspiel wurden die Biberkinder in die Schule aufgenommen und durften endlich die ersehnten Zuckertüten in die Arme schließen.  

Danach gab es eine erste kleine „Unterrichtsstunde“ im Klassenraum der Mutig- Schule. Hier erhielten die neuen Schulkinder den Stundenplan, die Schulbücher und das Mutig- T-Shirt mit dem Basecap. Sogar eine Zuckertüte von MDR Jump lag auf dem Platz, denn ein Redakteur des Senders begleitete uns zu unserer Einschulung und die Zuhörer konnten einige Beiträge über die Mutig- Schule im Radio hören.  

Wir wünschen unseren Biberkindern viel Spaß und Erfolg beim Lernen.  

Auf Wiedersehen liebe Löwen, es war schön mit euch…….

Am 14.07.2020 gab es in der Freien Grundschule „Mutig“ zum ersten Mal die Verabschiedung einer vierten Klasse.

In einer feierlichen Veranstaltung im Saal des Hauses der Vereine erhielten die Löwen ihre Abschlusszeugnisse. Mit einem lustigen Programm über Schule früher und heute erfreuten die Löwen ihre Eltern und die Lehrer. Nach dem Überreichen der Zeugnisse und einer kleinen Zuckertüte wurden die Schüler Sarah Ellert, Lucas Nelke und Niklas Reichert für ihre tollen Lernleistungen geehrt. Eine ganz besondere Leistung haben Richard Twietmeyer und Niklas Reichert geschafft, beide Schüler haben in Ihrer Schullaufbahn eine Klasse übersprungen. Niklas wurde obendrein am mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch ausgerichteten Gymnasium Werner von Siemens in Magdeburg aufgenommen. Dafür unseren herzlichen Glückwunsch!

Anschließend trugen uns die Löwen auf der Schultreppe ihren Abschieds-Song „Tu was du am besten kannst“ vor und dann kam das  „Ausläuten“. Dort, wo sie sich vor vier Jahren einläuteten, ging es nun ans Abschied nehmen.

Wir wünschen allen Löwen einen tollen Start in der neuen Schule und viel Glück für ihre weitere Schullaufbahn.

Wir werden uns immer wieder gerne an unsere Löwen erinnern!

Schule ab 8.Juni 2020

Wir starten neu-

alle Kinder gehen wieder ab

8. Juni 2020 zur Schule

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auf diesen Tag haben alle lange gewartet, denn ab dem 8. Juni dürfen alle Kinder wieder täglich zur Schule gehen.

Es gilt unser normaler Stundenplan von Vor-Corona-Zeiten. Wir beachten besonders die Abstands- und Hygiene-Regeln und auch der Bring- und Abholmodus für die Eltern bleibt bestehen. Besucher melden sich bitte an und werden eingelassen.

Unsere Hortkinder dürfen den Mutig- Hort entsprechend ihrer angemeldeten Hortzeiten besuchen.

Mit dem Wiederbeginn unseres Unterrichts nach normalem Stundenplan, werden wir unser Mittagessen klassenweise einnehmen, um die geltenden Abstandsregeln auch weiterhin beachten zu können.

● Klasse 4: 11:40 Uhr

● Klasse 3: 12:00 Uhr

● Klasse 2: 12:30 Uhr

● Klasse 1: 12:45 Uhr

Die Klassen 1 und 2 wechseln sich je nach Unterrichtslage ab. Sie haben dann jeweils 13:15 Uhr nach dem Mittagessen Schulschluss. Kinder, die nicht am Mittagessen teilnehmen, dürfen schon eher abgeholt werden.

Wir freuen uns auf unsere Schulkinder und hoffen, dass wir das restliche Schuljahr mit Elan und fröhlichem Lernen beschließen können.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team der Freien Grundschule „Mutig“